25. März 2017

„draußen - Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain“

Ausstellung im Architekturmuseum der TU München vom 27. April bis zum 20. August 2017.

Vom 27. April bis zum 20. August 2017 findet im Architekturmuseum in München die Ausstellung „ draußen – Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain“ statt. 

Die öffentliche Ausstellungseröffnung ist am 26. April 2017 um 19 Uhr.

 

Gezeigt werden zehn Projekte von fünf Universitäten:

 

Undine Giseke, TU Berlin

Casablanca | Marokko: The Field 

Kigali | Ruanda: The Hill

 

Regine Keller, TU München

Madrid | Spanien: Cañada Real Galiana – der größte Slum Europas

Canaan | Haiti: Neue Stadt der Hoffnung 

 

Jörg Rekittke, Singapore 

Bali | Indonesien: Bottomless Bali 

Jakarta | Indonesien: Chiliwung River 

 

Antje Stokman, Universität Stuttgart/ HCU Hamburg

Changde | China: Sponge City Changde

Lima | Peru: Lima Beyond the Park

 

Christian Werthmann, Leibniz Universität Hannover

Medellín | Kolumbien: Shifting Ground

São Paulo | Brasilien: The lost River of  Tamanduateí

 

Mehr Infos:  http://www.architekturmuseum.de/ausstellungen/vorschau/2017/draussen/

Zum Seitenanfang