Open Space Qualities Ludwigsburg

INSTITUT FÜR LANDSCHAFTSPLANUNG UND ÖKOLOGIE

ORT UND ZEIT:
donnerstags 07.04.-14.07.2016, 9.00-11.00 Uhr, K1, Raum 9.06

BEGINN:
07.04.2016, 19:00 Uhr (Vorbesprechung)

LEHRENDE:
Dr. Bernd Eisenberg

Aushang_Lehrangebote SS16_Seite_7

THEMA
Über das, was einen guten Freiraum ausmacht, gibt es lange Google-Suchlisten. Häufig stehen gestalterische und funktionale Aspekte im Vordergrund und der Erfolg wird etwas vereinfacht über die Nutzungsintensität bzw. die Präsenz in Fachzeitschriften gemessen.
 
Im Rahmen des Seminars möchten wir das Thema aus der Nutzerperspektive betrachten und herausfinden, wie man die Wirkung von Freiräumen bzw. einzelner Freiraumeigenschaften auf die Menschen untersuchen kann. Wir werden dabei unterschiedliche Methoden und Meßgeräte einsetzen um
 
a) dem Phänomen Freiraumqualität näher zu kommen und

b) die Möglichkeiten und Begrenzungen der Methoden vergleichen zu können.

ORGANISATION
Das Seminar steht Studierenden des Masters Architektur und Stadtplanung, des IUSD und des Masters Gesundheisförderung offen, Inhalte werden auf Deutsch und Englisch präsentiert und Untersuchungsgegenstand ist der öffentliche Freiraum der Ludwigsburger Innenstadt.