Dieses Bild zeigt  Kristen Jakstis

Frau

Kristen Jakstis

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin

Kontakt

Keplerstraße 11
70174 Stuttgart
Deutschland

Donovan, G. H., Gatziolis, D., Jakstis, K., & Comess, S. J. H. P. (2019). The natural environment and birth outcomes: Comparting 3D exposure metrics derived from LiDAR to 2D metrics based on the normalized difference vegetation index. Health Place57, 305-12.

Weilhoefer, C. L., Williams, D., Nguyen, I., Jakstis, K., & Fischer, C. (2017). The effects of reed canary grass (Phalaris arundinacea L.) on wetland habitat and arthropod community composition in an urban freshwater wetland. Wetlands ecology and management25(2), 159-175.

Weilhoefer, C. L., Jakstis, K., & Fischer, C. (2017). Response of primary producer communities to short-term nutrient additions in a Pacific Northwest estuarine tidal wetland. Wetlands37(4), 687-696.

Kristen Jakstis ist in den USA geboren und aufgewachsen und studierte Umweltwissenschaften (BSc) an der University of Portland in Portland, Oregon (2016). Nach einem Jahr als „Fulbright Scholar“ in Deutschland hat sie ihre Ausbildung mit dem Masterstudium in Forstwissenschaften an der Universität Freiburg fortgesetzt (2020). Während ihres Masterstudiums und ihres Praktikums beim United States Forest Service Research Laboratory enwickelte sie ein Interesse für Stadtbegrünung und Biodiversität sowie deren Zusammenhängen mit der menschlichen Gesundheit. Kristen fokussiert sich weiterin auf dieses Forschungsfeld und seit Juni 2020 ist sie als Doktorandin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am ILPÖ angestellt.

Zum Seitenanfang